» Eltern
Sie befinden sich hier: Schule


Kinder brauchen eine gute Schule - eine gute Schule braucht gute Eltern

Das Schulrecht gibt uns Eltern ein Recht auf Information über alle Dinge in der Schule, die uns betreffen. Darüber hinaus erlegt es uns aber auch die Pflicht zur Mitwirkung in verschiedenen Bereichen der Schule auf.

Wir wollen unseren Anteil am Schulleben aktiv mit gestalten und stehen ständig im konstruktiven Dialog mit der Schule. Unser Ziel ist es, das Lernumfeld unserer Kinder gemeinsam mit den Lehrern zu verbessern.

Elternarbeit in der Schule

Elternarbeit in der Schule

Die Elternvertreter aller Klassen bilden den Schulelternrat, der alle die Schule und die Schülerschaft betreffenden Fragen erörtert. Er wird vor grundsätzlichen Entscheidungen, vor allem über die Organisation der Schule und die Leistungsbewertung gehört. Der Schulelternrat nimmt seine mitbestimmende Rolle im Schulvorstand und in den verschiedenen Konferenzen und Ausschüssen der Schule wahr.

Er bildet eine Brücke zwischen Lehrerkollegium und Schulleitung auf der einen und Elternschaft auf der anderen Seite. Seine Vertreter sorgen für einen Informationsfluss zwischen Schule und Elternhaus.
Außerdem schickt der Schulelternrat seine Vertreter in verschiedene Gremien in Stadt und Region.

Gemeinsam mit der Lehrerschaft veranstaltet der Schulelternrat des Kurt-Schwitters-Gymnasiums Misburg die Pädagogische Reihe, eine Veranstaltungsreihe zu Erziehung und Schule. Er unterstützt den Förderverein durch den Erlös der Bewirtung der Gäste bei der Pädagogischen Reihe und anderer Veranstaltungen.

SER Vorsitz im Schuljahr 2016/2017

Mitglieder des Schulelternrats im Schuljahr 2016/2017

Elternvertreter in den Fachkonferenzen im Schuljahr 2016/2017

Hier geht es zum passwortgeschützten Arbeitsbereich des SER

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Zögern Sie nicht und schreiben Sie uns:

E-Mail-Kontakt

nach oben