Beste Tüftler gesucht beim RoboCup

Am 7.2. ging es für die Schüler/innen der Roboter AG in die Universität Hannover. Zum ersten Mal nahm das Kurt-Schwitters Gymnasium an dem RoboCup teil. Mit selbstgebauten Robotern gingen die Teilnehmer aus ganz Niedersachsen ins Rennen und mussten vor Ort ihre Roboter so programmieren, dass sie den vorgegebenen Parcour meistern.

Unsere Gruppen sind bei diesem Event zwar auf den hinteren Plätzen gelandet, aber Spaß haben sie mindestens genausoviel wie die ersten gehabt. Wir freuen uns sehr darüber teilgenommen zu haben, denn mit 4 Monaten Robotererfahrung gehörten wir wohl zu den kompletten Anfängern.

Zur FOTOGALERIE

Das könnte Dich auch interessieren...